Warenkorb Wetter Webcam Bildergalerie Facebook

In Österreichs größtem zusammenhängendem Skigebiet und einem der fünf größten der Welt seht der Ski Arlberg für eine neue Dimension des Skivergnügens. Die 305 Skiabfahrtskilometer, 200 km Tiefschneeabfahrten sowie 88 Lifte und Bahnen bieten Wintersportlern schier unendliche Möglichkeiten, den Arlberg in all seinen Facetten zu erleben und in ein einzigartiges Winterparadies einzutauchen: Von Warth-Schröcken über Lech und Zürs bis nach Stuben, St. Christoph, und St. Anton inmitten der eindrucksvollen Gipfel und im wunderschönen Tal, auf und abseits der Pisten. Willkommen am Arlberg!

Warth-Schröcken am Arlberg gilt als der Geheimtipp für Familien und sportliche Skifahrer abseits des Massenandrangs der großen Skigebiete. Die Höhenlage sowie zahlreiche Nordhänge machen Warth-Schröcken zu einem der Naturschneereichsten Regionen Europas. Seit dem Winter 2016/17 ist das Skigebiet Warth-Schröcken Teil des größten zusammengehangenen Skigebiets in Österreich: Ski Arlberg. Mit dem Auenfeldjet kommen Skifahrer hinüber nach Lech und können mit der neuen Flexenbahn nahtlos weiter pendeln bis nach Stuben und St. Anton. Über 305 km perfekte Pisten sowie 87 moderne Bahnen warten nur darauf, erkundet zu werden. Freuen Sie sich auf erstklassiges Skivergnügen in Österreichs größtem Skigebiet und genießen Sie die besondere Atmosphäre in den gemütlichen Bergdörfern Warth und Schröcken.

Highlights

  • 305 zusammenhängende Skiabfahrtskilometer
  • Mehr als 200 km Tiefschneeabfahrten
  • 88 hochmoderne Lifte und Bahnen
  • Vielfältige Abfahrten für Anfänger und Profis
  • Diverse Funparks & viele weitere Highlights
  • Hervorragende Gastronomie mit Wohlfühl-Ambiente.
    TIPP: S1 Ski Lounge am Salober