26.10.2020

Aktuelle Informationen aus dem Skigebiet SkiArlberg für die Ski-Saison 2020/21!

SICHER AM ARLBERG. Einzigartiges Skivergnügen gepaart mit höchstmöglicher Sicherheit - das ist das Ziel von Ski Arlberg für die Skisaison 2020/21, die am 4. Dezember 2020 startet.

Einzigartiges Skivergnügen gepaart mit höchstmöglicher Sicherheit - das ist das Ziel von Ski Arlberg für die Skisaison 2020/21, die am 4. Dezember 2020 startet. Dabei ist Skifahren eine Sportart, die erwiesenermaßen gesund ist und in der frischen Bergluft ausgeübt wird – was natürlich gerade in Zeiten wie diesen ein immens großer Vorteil zu anderen (Indoor-)Sportarten ist. Dazu kommen im Skigebiet Ski Arlberg, in der Wiege des alpinen Skilaufs, noch folgende für sich sprechende Vorteile hinzu:

  • Ski Arlberg ist das größte Skigebiet Österreichs und eines der fünf größten weltweit!

  • Ski Arlberg bietet 88 Bahnen und Lifte, davon verfügen über 70 Anlagen über offene Fahrbetriebsmittel und keine Anlage hat eine Fahrzeit von über 10 Minuten!

  • Ski Arlberg verlängert die Betriebszeiten ab 06.02. und nochmals ab 28.03.2021, sodass die Tageshelligkeit für das Skivergnügen entsprechend berücksichtigt wird.

  • Ski Arlberg bietet auf über 750 ha 305 km Skiabfahrten, was einer Strecke vom Arlberg bis fast nach Stuttgart entspricht! Außerdem noch über 200 km hochalpine Tiefschneeabfahrten!

  • Jede Region von Ski Arlberg verfügt nicht nur über eine, sondern über zahlreiche Zubringeranlagen ins Skigebiet sowie folglich auch über viele Talabfahrten.

  • Jede Region von Ski Arlberg verfügt ebenso über zahlreiche Skipasskassen an den zahlreichen Zubringeranlagen

    DETAILS - WEBLINK: https://www.skiarlberg.at/de/regionen/news/infos-coronavirus

Zurück