10.01.2018

LVS Training-Basics

Realistisch gesehen bleiben bei einer Lawinenverschüttung maximal 15 Minuten für eine Bergung mit Überlebenschance! Somit bietet allein die Kameradenrettung Aussicht auf eine wirkliche Hilfe. Wir vermitteln Dir in diesem 1-stündigen Intensivtraining in Theorie und Praxis, worauf es ankommt.

HEUTE: Sondertermin 10.01.2018

Dienstag: „LVS Training Basics“ mit der Skischule Salober-Schröcken

  • Anmeldung: bis 12.00 Uhr im Skischulbüro oder unter +43 5583 4259 600. 
  • Treffpunkt: 15.30 Uhr beim Skischulbüro, gegenüber dem Salober-Jet. 
  • Für max. 6 Teilnehmer. Keine Vorkenntnisse erforderlich.
  • Preis: € 15,00 *

Im Preis inkludiert sind LVS-Ausrüstung (LVS-Gerät, Sonde und Schaufel von der Firma Pieps) und die Demonstration des elektronischen Lawinenairbag-Systems Jet Force der Firma PIEPS.

Zurück