Wetter Webcam Bildergalerie Like us on facebook Onlineshop

Die Pisten sind für euch nicht mehr genug und immer öfter zieht es euch gedanklich in das freie Gelände mit unverspurten Hängen? Dann seid ihr bei uns in der Skischule Salober-Schröcken genau richtig. Taucht ein in die atemberaubende Freeride-Szene in Warth-Schröcken am Arlberg und werdet vertraut mit Sicherheit und Fahrtechnik. Unsere erfahrenen Guides zeigen euch worauf es beim Tiefschneefahren ankommt. Mit dem richtigen Technikprogramm, das sowohl auf und auch außerhalb der Piste stattfindet, lernt ihr die Grundbegriffe des sicheren Freeridens. In der Gruppe nehmen wir Rücksicht auf das Niveau der einzelnen Teilnehmer. Die optimale Sicherheitsausrüstung mit Einweisung für LVS ist im Preis inkludiert, für einen sicheren Einstieg ins Freeride-Erlebnis.

Kursinformation

Freeriden für Einsteiger findet jeden Donnerstag ab 10:15 Uhr. Dauer ca. 4 Stunden.
Teilnehmer: 4 - 6 Personen
Anmeldung bis 15:00 Uhr am Vortag direkt im Skischulbüro, über unser Anfrageformular oder telefonisch. Für detaillierte Informationen beraten wir Sie gerne.
Treffpunkt um 10:00 Uhr bei der Skischule Salober-Schröcken.

Leistungen

  • Infos über alpine Gefahren, Notfallausrüstung, Verschüttetensuche, Lines checken!
  • inklusive Sicherheitsausrüstung:  LVS-Gerät, Sonde, Schaufel, Rucksack
  • Kleingruppen mit max. 6 Teilnehmern
  • Kurs inkl. Powder-Ski zum Spezialpreis 

    Unsere Guides behalten sich das Recht vor, das Programm je nach Wetter- und Schneeverhältnissen und der Kondition der Teilnehmer entsprechend abzuändern!

Preise Freeride Basics

DauerPreise
1 Tag (ab 4 Teilnehmern) inkl. Sicherheitsausrüstung*€ 75,-
Ansonsten gelten die Privatkurs Tarife!

  * Die Sicherheitsausrüstung besteht aus Pieps, Sonde, Schaufel, Rucksack

Jetzt anfragen


TIPP:
Mit einem gültigen "Freeriden für Einsteiger"- Kursticket können Sie einen Freerid-Ski  bei unserem Partner Sport-Jug um € 20,- ausleihen (RESERVIERUNG ERFORDERLICH). Abholschein wird im Skischulbüro ausgegeben -  Bezahlung und Anpassung bitte vor Kursbeginn.